Illustration & Gebrauchsgrafik

Aufbaukurse für Illustratoren und Grafiker mit Schwerpunkt Illustration:

Die Aus- oder Weiterbildung der Teilnehmer baut auf einem fundierten künstlerischen und entwurfsmethodischen Wissen von Art Direktorin und Illustratorin Corine Grzésik auf. Sie unterrichtet fachspezifische Herstellungstechniken in Mal- und Zeichenkursen.

 

Innerhalb eines intensiven Vertiefungs-Moduls, dem Kreativen Supervising (Einzelcoaching), können auf innovative und ästhetische Weise Bezüge zwischen gesellschaftlich relevanten Themen und Fragestellungen hergestellt werden.

 

Individuelle Handschriften und Methodiken erhalten in der Zusammenführung von künstlerischem, gestalterischem und theoretischem Können und Wissen unter Berücksichtigung gestalterischer Probleme ein Update.

 

Dabei steht die Förderung des visuellen Denkens und Kommunizierens im Vordergrund. Theoretische Grundlagen und Vertiefungen werden mit großem Wert auf konzeptionelle und theoretische Reflektion der praktischen Arbeit professionell vermittelt.

 

Einzelunterrichts-Modul am Mittwoch. Termine nach Vereinbarung.

 

 

Illustrationskurs, Zeichenkurs Berlin, Mappenvorbereitung, Hochschule Berlin Aufbaukurs Illustration: Mappenvorbereitung Hochschule 2016 © Svenja Hubig

Was machen Illustratoren?

Illustratorinnen und Illustratoren schaffen eigenständige, künstlerische Werke für Medien und Kommunikationsmittel, mit dem Ziel der Vervielfältigung.

Sie konzipieren, entwerfen und realisieren einzelne Illustrationen und Illustrations-Serien für Printmedien zum Beispiel Zeitungen, Zeitschriften, Broschüren, Bücher, Buchcover, Plakate, Flyer, CDs, DVDs, wissenschaftliche Publikationen und Werbung.

Sie illustrieren für digitale und interaktive Medien zum Beispiel Websites, 3D-Animationen für TV-Sendungen, Animationsfilm, Trickfilm, Computerspiel, Special Effekts, Charakter-Design.

Sie entwickeln eigene Kinderbücher, Sachbücher und Grafik-Novellen als Angebotswerke für Verlage.

 

 

Was sind Illustrationen?

Illustrationen sind eigenständige, bildliche Kommunikationsmittel, die mit Texten zusammen wirken und gezielt Informationen vermitteln. Illustratorinnen und Illustratoren lösen Kommunikationsaufgaben mit allen verfügbaren analogen und digitalen Mitteln der darstellenden Kunst.

 

 

Kursinhalte

In der Malschule Friedenau qualifizieren sich die Teilnehmer und Grafiker mit dem Wunsch, ihre Fähigkeiten im Bereich Medienillustration, Buchillustration und Informative Illustration auszuweiten. Ziel ist eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Medienunternehmen, Kulturinstitutionen, Wissenschafts-einrichtungen, Werbeagenturen und Verlagen.

 

Für junge ambitionierte Talente bietet die Malschule Friedenau berufsorientierende, aufbauende und fördernde Maßnahmen im Gruppen- und Einzelunterricht.

 

 

Welche Interessen und Fähigkeiten sollte ich mitbringen?

Grundvoraussetzung ist das Bedürfnis, sich durch Malen, Zeichnen und Fotografie visuell auszudrücken. Interesse an konzeptionellem Denken und interdisziplinärem Arbeiten ist ebenso wichtig, wie der selbstbewusste Umgang mit technischen Hilfsmitteln wie Computer, Fotoapparat oder/und Pinsel.

 

Dazu gehört vor allem aber das wache Beobachten von Umwelt und Gesellschaft sowie die Fähigkeit, gern mit anderen Menschen zusammen zu denken und zu arbeiten.